Das Leben ist Bewegung

Das Leben ist Bewegung, Bewegung ist Veränderung, nur wer bereit ist zu verändern kann etwas bewegen

Fotos Vernissage PDF

Fotos von Finissage vom 15.6.2013

Einmal die Sicht des Abräumens – ist sehr spannend

 

Das Gegensätzliche unserer Zeit

Wir haben grössere Häuser, aber kleinere Familien,
mehr Annehmlichkeiten, aber weniger Zeit.
Wir haben mehr Ausbildung, aber weniger Verstand,
mehr Wissen, aber weniger Einsicht,
mehr Experten, aber mehr Probleme,
mehr Medizin, aber weniger Gesundheit.
Wir sind zum Mond geflogen, aber wir haben Probleme
die Strasse zu überqueren, um unsere neuen
Nachbarn zu treffen.
Wir erfinden immer grössere Computer
und erhalten immer mehr Informationen,
die mehr Papier verbrauchen als je zuvor,
aber leben weniger Kommunikation.
Wir erhalten immer mehr Quantität, aber weniger Qualität.
Es ist die Zeit des Fast Food und schlechter Verdauung,
grosse Leute, aber kleiner Charakter,
hohe Gewinne, aber oberflächliche Freundschaften.
Es ist die Zeit, wo viel gezeigt wird, aber wenig dahinter steht.

14. Dalai Lama

Die Geschichte einer Schnecke

Die Geschichte von einer Schnecke, die an einem kalten, stürmischen Tag im späten Frühjahr aufbrach, um den  Stamm eines Kirschbaums empor zu klettern. Die Spatzen auf dem Nachbarbaum lachten über ihr Unterfangen. Da flog ein Spatz auf die Schnecke zu  und piepste sie an: “He, du Dummkopf, siehst du nicht, dass auf dem Baum keine Kirschen sind?” Der Winzling ließ sich nicht aufhalten und sagte:
“Macht nichts, bis ich oben bin, sind welche dran.”

 

Mach es einfach !

Mein Network

Was ich suche? …

bei OBI gibt es das nicht …

Neckermann macht es auch nicht möglich …

und TUI sagt – ich hätte es nicht verdient …

bevor ich jetzt weiter bei Ikea die Möglichkeiten

entdecke, frage ich bei Toyota nach,

denn die sagen – nichts ist unmöglich …

ansonsten bleibt mir noch die Volks-

und Raiffeisenbank, denn die machen

den Weg frei … wenn das nichts bringt

weiß ich auch nicht weiter, denn

dein „Freund und Helfer“ kann mir

wahrscheinlich auch nicht helfen …

und die gelben Engel haben sich auf

Metall spezialisiert …

dann kann mir nur noch das Schicksal unter

die Arme greifen und das heißt

C24 mit seiner VAV.

 

Vernissage 6.4.2013

Heute Vernissage mit Anna Stein und Salvatore Mainard 17.00 bis 19.00 Uhr

Um 17.45 Uhr Performance von Salvatore Mainardi

Einführungsworte:

Dr. Andrea Fischbacher, Kunsthistorikerin

Musikalische Umrahmung:

Miklos Lenner, Klavier

Vernissage 7.2.2013 mit Maya Streuli

Mundharmonika Ständchen von Werner und Arnold für Maya und Gäste

Schüsslersalz Nr. 2

Calcium  phosphoricum  Nr. 2

CaHPO4 x 2H2O – phosphorsaurer Kalk, früher: Calcarea Phosphorica

Empfohlene Potenzierung: D6

 

Charakteristik

Calcium phosphoricum bildet und beeinflusst das Gewebe und die Flüssigkeiten innerhalb der durch Calcium fluoratum gebildeten schützenden Hüllen. Es bildet das Zahnbein unter dem Schutz des Zahnschmelzes, bildet das Innere der Knochen und ist für den Aufbau des Blutes wesentlich zuständig.

Das Calcium phosphoricum ist der Mineralstoff mit dem der Organismus den Eiweisshaushalt regelt. Da die Menschen in den letzten Jahren oft einen Überschuss an Eiweiss zu sich nehmen, wurde auch der Mangel an diesem Mineralstoff mehr und mehr verstärkt.

Es ist das Mittel für Schwäche und Rekonvaleszenz, und wird auch zur Blutregeneration eingesetzt, z. B. bei Blutverlusten durch eine Operation.

Dieser Mineralstoff wird neben anderen als Funktionsstoff zur Neutralisierung von Säure eingesetzt, so dass der Baustoff Kalk seine Steuerung verliert und sich unter Umständen als Nieren- oder Gallensteine ablagert. Read the rest of this entry

 Page 4 of 11  « First  ... « 2  3  4  5  6 » ...  Last »